Petition für Weimar – Sozialticket muss bleiben!

Hier kann man für den Erhalt des Sozialticket im Weimarer Busverkehr unterschreiben:

Das Sozialticket wird von einkommensarmen Menschen benötigt, um den täglichen Weg zur Arbeit, zur Fortbildung, in die Schule oder zu anderen wichtigen Einrichtungen zurücklegen zu können. Besonders hart sind Kinder betroffen, deren Eltern kein auskömmliches Einkommen haben und auf Sozialleistungen wie Wohngeld, Kinderzuschlag, Arbeitslosengeld oder Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts angewiesen sind. Aber auch die Arbeitslosen brauchen dringend das Sozialticket zur Bewältigung der täglichen Aufgaben.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Weimar, 01.02.2015 (aktiv bis 31.03.2015)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.