Sozialticket – wie weiter?

Seit Januar wird das Sozialticket nicht mehr von der Stadtverwaltung an die Berechtigten ausgegeben. Vor allem alte Menschen, Menschen mit geringem Einkommen, Alleinerziehende und ehrenamtlich tätige Menschen, deren Einkommen zum Leben nicht ausreicht haben Anspruch auf das Sozialticket.

Die AG Sozialticket lädt alle Interessierten ein mitzuwirken, um das Sozialticket dauerhaft zu sichern. Denn eines ist klar, wenn sich keine starke Initiative entwickelt die sowohl parlamentarisch als auch durch Aktionen im öffentlichen Raum auf die Problematik aufmerksam macht und öffentlichen Druck erzeugt, wird es so schnell kein Sozialticket in Weimar mehr geben. Auch Ihre Ideen und Ihre Unterstützung ist wichtig!

Donnerstag, 14. Januar, 18 Uhr Marktstraße 17, 99423 Weimar

ÖPNV für alle

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort